top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1.Voraussetzungen für die Teilnahme

 

In diesem Angebot setzen wir eine gute mentale und körperliche Verfassung voraus. Vor Angebotsbeginn bzw. während der Veranstaltung muss die Leitung über rechtzeitig auf körperliche und geistige Probleme, allfällige Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten aufmerksam gemacht werden. 

 

 

2. Anmeldung/ Übertragbarkeit

 

Die Anmeldung ist verbindlich.

 

3. Preise und Zahlungsbedingungen

 

Alle Preise sind in Euro angegeben. 

Bei einer Zahlung in Schweizer Franken wird zum Tageskurs berechnet. Hierbei sind Kursschwankungen möglich. Der/Die Teilnehmer/in muss bei einer Zahlung in einer anderen Währung gewährleisten, dass der exakte Betrag beglichen wird.

Eine Anmeldung erfordert eine Anzahlung von 30 Prozent.

 

 

4. Rabatt

 

Für EarlyBird Tickets gilt der auf der Website angegebene Preis.

 

5. Haftung/ Versicherung 

 

Es wird keine Garantie für einen subjektiv vorgestellten Angebotsverlauf und Angebotserfolg geben. 

 

Wir schliessen ausdrücklich die Haftung für Bedingungen aus, die ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen. 

Die Leitung kann, aufgrund der Beurteilung vor Ort, Programmanpassungen vornehmen. 

 

Es gilt schweizerisches Recht.

 

 

6. Rücktritt Teilnehmer/in und Stornierungsbedingungen 

 

Eine Reservierung erfordert eine Anzahlung von 30% des Gesamtpreises.

Die Anzahlung wird nicht erstattet, wenn die Buchung storniert wird. Der Restbetrag ist 14 Tage vor der Ankunft zu zahlen. Bei Nichtzahlung behält sich der Veranstalter vor, die Buchung für den Teilnehmer ohne Rückerstattung der Anzahlung zu stornieren.

Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, wenn Sie das Angebot vorzeitig abbrechen. 

 

Wir können keine Garantie für einen subjektiv vorgestellten Kurserfolg geben, es besteht hierfür auch kein Anspruch auf Rückerstattung.

Der Veranstalter behält sich bei mangelnder Beteiligung eine Absage bis vierzehnTage vor dem Kursbeginn vor (unter 6 TN). 

Ein Angebot kann trotzdem durchgeführt werden, wenn die KursteilnehmerInnen eine entsprechende Kurspreiserhöhung akzeptieren. 

 

Verhindern Höhere Gewalt, widrige Bedingungen, Krankheit / Unfall eines Leiters, etc. eine sichere Durchführung, kann der Veranstalter das Retreat auch kurzfristig absagen. 

Sie werden selbstverständlich so früh wie möglich über eine mögliche Absage informiert. 

 

Geleistete Zahlungen werden abzüglich schon bezogener Leistungen zurückerstattet. 

 

Zwingen schlechte Witterung, Unfall oder plötzliche Erkrankung des Leiters zu einem vorzeitigen Abbruch des Kurses, wird der Preis entsprechend der noch ausstehenden Leistung erstattet. Weitere Forderungen sind ausgeschlossen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir empfehlen eine Reise- / Anulationsversicherung. Fehler und Irrtum vorbehalten

 

 

7. Programm- und Preisänderungen 

 

Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den AGB bleiben vorbehalten.

 

 

Haftung für Inhalte auf der Webseite

 

Inhalt der Website 

 

Die Autorin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autorin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Autorin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Die Inhalte dieser Webseite wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. 

 

Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. 

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

 

bottom of page